United Linux Home |Press |Partners |info |info |Contact
 | | |

UnitedLinux verzeichnet über 15.000 Beta-Downloads

WAKEFIELD, Massachusetts, USA, 30.10.2002 - Seit 23. September wurde das Beta-Release von UnitedLinux mehr als 15.000 Mal heruntergeladen, was einer durchschnittlichen Zahl von über 500 Downloads pro Tag entspricht. UnitedLinux ist ein standardisiertes, speziell auf den Server-Einsatz im Unternehmen zugeschnittenes Linux-System. Gemeinsam schaffen die vier UnitedLinux-Gründerunternehmen Conectiva, The SCO Group, SuSE Linux AG und Turbolinux damit eine bislang einmalige globale, einheitliche Business-Infrastruktur auf Linux-Basis.

"Die vielen Downloads unserer Open-Beta-Version durch Privatanwender und Unternehmen spiegeln das große Interesse für Linux weltweit wider und verdeutlichen den hohen Stellenwert, den UnitedLinux bereits genießt", erklärt Paula Hunter, General Manager von UnitedLinux. "Wir wissen um die hohe Qualität dieser Distribution und erwarten, dass viele der Anwender, die die Beta- Version getestet haben, sich auch frühzeitig für UnitedLinux 1.0 entscheiden. Unser Ziel ist ganz klar, den Linux-Einsatz in Unternehmen weltweit auch weiterhin voranzutreiben."

Als Linux-Betriebssystem für den Unternehmenseinsatz unterstützt UnitedLinux die Linux-Standards LSB und OpenI18N und ermöglicht die Installation in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch, Ungarisch und Chinesisch. UnitedLinux wird von führenden Hard- und Softwareherstellern unterstützt und bietet neben lokalem, landessprachlichen Supportservice weltweit und einem Vertriebskanal mit mehr als 16.000 Händlern, globalen Pre- und Post-Sales-Support.

Paula Hunter hält am heutigen Mittwoch, 30. Oktober 2002, im Rahmen der LinuxWorld Conference & Expo in Frankfurt um 16.30 Uhr auf der Infobühne einen Vortrag zum Thema "UnitedLinux: A Global Partnership Delivering Linux for the Enterprise."

Über UnitedLinux
UnitedLinux ist ein Zusammenschluss führender Linux-Anbieter mit dem Ziel, eine einheitliche Linux-Distribution für den Unternehmenseinsatz zu erstellen. UnitedLinux überträgt das kollaborative Entwicklungsmodell von Open Source auf ein Businessmodell. Die Initiative stellt damit für Entwickler, Partner und Kunden eine umfassende Plattform bereit, welche die Installation, den Support und die Wartung Linux-basierter Business-Lösungen überall in der Welt ermöglicht. UnitedLinux fördert aktiv die Mitgliedschaft industrieller Softwareentwickler und Unternehmen, die Linux als integralen Bestandteil ihrer Business-Solutions anbieten. Weitere Informationen sind unter www.unitedlinux.com erhältlich.

BackBack

 

Conectiva S.A. The SCO Group SuSE Linux AG Turbolinux, Inc.

Conectiva S.A

The SCO Group

SuSE Linux AG

Turbolinux, Inc.

 
Home | Press | Partners | Info | Developers | Contact
   

® 2002-2019 UNITEDLINUX